ANALYSTEN ERWARTEN EINEN ANSTIEG DES ÄTHERUMS AUF $445, DA DIE NACHFRAGE AUF DER KÄUFERSEITE STEIGT

  • Ethereum bewegt sich heute im Gleichschritt mit Bitcoin höher, nachdem es gestern Zeuge eines intensiven Verkaufsdrucks war
  • Die Krypto-Währung hat sich in letzter Zeit vor allem konsolidiert, wobei Bullen und Bären keinen klaren Trend auslösen konnten
  • Dies hat dazu geführt, dass die ETH die Leistung von Bitcoin stark vermindert hat, wobei die Benchmark-Krypto-Währung in letzter Zeit weit übertroffen wurde.
  • Wo Ethereum-Trends in naher Zukunft weitgehend davon abhängen könnten, wo sich der aggregierte Markt am Wahltag bewegt
  • Ein Händler stellt fest, dass die steigende Nachfrage auf der Käuferseite darauf hindeutet, dass sich das Ethereum in den kommenden Tagen und Wochen bald auf $ 445 erholen wird.

Ethereum und der aggregierte Altmünzenmarkt haben sich in den letzten Wochen in einer Seitwärtsbewegung befunden, wobei kleinere digitale Vermögenswerte nicht mit der Dynamik von Bitcoin mithalten konnten.

Diese Underperformance ist nicht völlig unerwartet, da sie einen relativ häufigen Trend aufzeigt, der in der Anfangsphase der Hausse zu beobachten ist, in der Bitcoin den Großteil der Kapitalzuflüsse einfängt, bevor die Händler in risikoreichere Anlagen wie Altmünzen wechseln.

Da Bitcoin bewiesen hat, dass seine Rallye nachhaltig ist, könnten Investoren bald damit beginnen, mehr Kapital in Ethereum und andere Kryptowährungen zu lenken, die eine unterdurchschnittliche Performance aufweisen.

ETHEREUM KONSOLIDIERT SICH WEITER, WÄHREND BITCOIN ERNEUT DEN WIDERSTAND VON $13.800 TESTET

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels handelt Ethereum geringfügig abwärts auf seinem derzeitigen Preis von 382 $, was in etwa dem Preis entspricht, zu dem es in den letzten Tagen gehandelt wurde.

In der Zwischenzeit versucht Bitcoin, sein entscheidendes Widerstandsniveau von $13.800, das seinen Aufwärtstrend in der vergangenen Woche unterdrückt hat, erneut zu testen.

Wenn dieses Niveau fest durchbrochen wird, dann könnte das Krypto an der Schwelle zu einem Bein höher stehen, das es zu seinen früheren Allzeithochs führt.

HÄNDLER: ETH WIRD SICH IN DEN KOMMENDEN WOCHEN WAHRSCHEINLICH IN RICHTUNG $445 ERHOLEN

Ein Händler ist der Ansicht, dass der Trend von Ethereum, Bitcoin stark unterdurchschnittlich zu bewerten, aufgrund des zunehmenden Drucks auf der Käuferseite demnächst ein Ende finden wird.

Er strebt eine Bewegung in Richtung 445 Dollar an, bevor sie auf heftigen Widerstand stößt, der ihren Aufstieg verlangsamt.

„ETH: Sieht nicht schlecht aus. Der Tiefpunkt der letzten Wochen wurde durch die blaue Wochennachfrage erreicht. Solange wir über der blauen Farbe verharren, erwarten wir eine Aufwärtsbewegung hin zu ungefegten Höchstständen im Bereich von $ 445. Mal sehen, was wir bekommen“, sagte er und deutete auf die auf der unteren Grafik markierten Niveaus.

Solange Bitcoin nach den Wahlen stabil bleibt und nach oben drängt, besteht eine große Chance, dass Ethereum und andere Altmünzen bald weitere Aufwärtsbewegungen erleben werden.